Modern Arnis Lehrgang am 29.07.2017 mit dem Thema Kette und Alltagsgegenstände

Am 29.07.2017 war es mal wieder soweit. Ein Lehrgang mit Grandmaster Roland Herlt (8.Dan) von der TSGK Arnis Abteilung. Umgang mit Alltagsgegenständen und Kette, war unser Thema.
Nach einem kurzen Aufwärmtraining ging es los, mit einfachen Grundübungen an der kurzen Kette. Das dürfte ja nicht allzu schwer werden. Weit gefehlt.
Der Umgang mit der Kette benötigt sehr viel Präzision und Training. GM Roland demonstrierte uns, das präzise handling mit der kurzen Kette. Unser großer Frank (2.Dan) durfte als Demonstrationspartner (Dummy) unserem Großmeister assistieren. Danach durften wir ran und üben. Kette schwingen, stoppen, mit der Hand auffangen und gezielte Schläge ausführen. Anschließend wurden Gruppen, je nach Leistungsstand, gebildet.

Ketten-Grundübung für Fortgeschrittene schwingen und Verteidigung mit dem Arm

Die Dan-Träger und Fortgeschrittenen blieben draußen auf dem Hof zum Trainieren und so mancher hat sich dabei einen Sonnenbrand geholt.
Wir Anfänger durften im Dojo trainieren, wo die Luft zwar nicht ganz so angenehm war, aber dafür blieb uns ein Sonnenbrand erspart.
Besonders beeindruckend war auch der Umgang mit einer fest zusammen gerollten Zeitung. Unglaublich, was man mit ihr alles machen kann: Angriffe mit Stock und ohne Stock abwehren, blocken und entwaffnen. Auch als Angriffswaffe kann eine zusammengerollt Zeitung sehr geeignet sein. Sehr beeindruckend.
Am Ende wurde einem Teilnehmer noch die Prüfung zur 10.Klase (Weißgurt) abgenommen. Herzlichen Glückwunsch,
Großmeister Roland hat uns mit viel Hingabe und sehr detailreich durch diesen Tageslehrgang geführt. Alle Teilnehmer konnten etwas für sich mitnehmen. Auch das Gruppengefühl auf unseren Lehrgängen ist etwas Besonderes. Viel zu schnell war dieser Lehrgang zu Ende.
Beim Kettenschwingen ließ doch tatsächlich ein Teilnehmer seine Kette fallen. GM Roland registrierte das sofort, obwohl er sich am anderen Ende vom Trainingsplatz befand. Um die Disziplin aufrecht zu halten, wurde der arme Teufel, zum Bericht schreiben verdonnert. Beim nächsten Mal wird er sich wohl besser konzentrieren.
Der nächste Lehrgang wartet schon auf uns.
Danke! Großmeister Roland, für diesen gelungenen Lehrgang.


Text: Ralph Hellwig
Fotos: Renate Kinder